09
Jun
10

Ein Gärtner gegen Spinnen?

Da wohne ich nun schon seit drei Jahren am Großneumarkt und dann entdecke ich heute Mittag durch die Kombination „leerer Kühlschrank mit gleichzeitigem Urlaub“ eine mir völlig neue, erschreckende Fratze. Die Neustadt gibt sich als Schulterblatt der Bürohengste, die Cafés und Restaurants sind überbefüllt mit Menschen in Anzug und Kostümchen; man wird abfällig gemustert, weil man sich mit Jeans und Cap bekleidet. Die Gesprächsfetzen, die der Wind mir auf dem Weg zu Edeka zu trägt schwanken zwischen belanglosem und unverschämten. Einem Monolog, der aus dem Mund eines Franjo Pooth Double schwallte durfte ich dann doch etwas länger folgen, da wir in die gleiche Richtung wandelten. Offensichtlich ging es um das aktuell verabschiedete Sparpaket, zu dem der Enddreißiger mit den zurück gegelten Haaren und dem Gewinnerlächeln seinem hilflosen Auditorium folgende Weisheiten offenbarte:

… kann ich das einfach nicht verstehen. Wenn sich meine Lebensumstände verändern würden, dann müsste ich mir doch auch überlegen, wie ich noch über die Runden komme. Dann müsste ich doch auch mal überlegen, ob ich nicht auch ohne Premiere-Abo auskommen könnte. Und müsste nachrechnen, ob ich mir, ähm, äh, (er überlegt nach einem weiteren, für alle verständlichem Beispiel und kommt auf Folgendes:) den Gärtner oder die, äh, Putzfrau noch leisten kann. Genauso ist das doch jetzt auch, da muss eben auch geguckt werden, was man sich leisten kann und was nicht. Aber in Deutschland springen ja immer sofort alle auf und sagen „aber nicht bei mir“, wenn das Wort sparen in den Mund genomm…

Weiter kann und will ich nicht folgen, weil ich mein Ziel erreicht habe und ich befürchte, dass mir das unweigerlich folgende Fazit (das bestenfalls irgendwas mit Wollpullovern statt Heizung, schlimmstenfalls etwas mit „die kriegen doch jetzt schon so viele Kinder“ zu tun hat) endgültig den Kragen platzen würde. Erleichternd und erschreckend zugleich ist, dass in Hamburg für solche Menschen zur Zeit ein eigenes Viertel gebaut wird, in das ich mich nicht begeben muss. Letztendlich überwiegt dann aber doch der Schrecken, weil es hier offensichtlich wirklich Menschen gibt, die ernsthaft nicht verstehen, dass es andere Menschen gibt, bei denen jeder weitere Einschnitt weit mehr als den Verlust eines bisschens Lebenskultur bedeutet. Aber vielleicht hab ich mich ja auch getäuscht und es ging eigentlich um etwas total anderes.

Foto: wikipedia (Foto: Wikipedia)


Flattr this

Advertisements

4 Responses to “Ein Gärtner gegen Spinnen?”


  1. 9. Juni 2010 um 15:41

    wunderbar auf den Punkt gebracht.
    Ich würd‘ sagen, spätestens, wenn solche Typen sich ihr Haargel nicht mehr leisten können, kriegen sie wahrscheinlich einen Heulkrampf.

  2. 2 besserwisser
    11. Juni 2010 um 11:00

    Ich glaube, ihm ging es um den Staatshaushalt und die Sparpläne. Nicht ums Prekariat und nicht um Kopftuchmädchen. Wenn ich das richtig deute, geht es um die Notwendigkeit, in der Krise zu sparen Und um die Proteste, die jeder Sparvorschlag hervorruft. Und wenn das richtig deute, dann hat er nichts Falsches oder Dummes gesagt.

    Selbstverständlich dürfen Sie sich dennoch über seine gegelten Haare echauffieren.

    • 3 hanscustom
      11. Juni 2010 um 12:07

      Im Anbetracht der Tatsache, dass der größten Batzen der Sparpläne den Sozialhaushalt betrifft, sind diese Sparpläne unweigerlich in Zusammenhang mit dem „Prekariat“ zu sehen. Ein echauffieren darüber, dass „immer alle aufschreien“ wenn bei ihnen gespart wird mit gleichzeitigem Beispiel, man müsse halt auch mal auf Premiere verzichten, empfinde ich deshalb als Schlag ins Gesicht eines jedem Hartz IV Empfängers. Von Kopftuchmädchen hat bisher übrigens noch keiner gesprochen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Hanscustoms Tweets

Am Besten bewirtet

Meistgeklickt

  • -

RSS Schönheitsfarm

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
Juni 2010
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Blog Stats

  • 16,441 Besucher

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 87 Followern an

Share

Bookmark and Share

%d Bloggern gefällt das: