25
Nov
09

Eine Odyssee ins Nirwana (Teil 2. einer neuen SAGA)

Nachdem ich (wie gestern berichtet) von Tante Helene bei der Hotline von wilhelm.tel so nett verbal bewirtet wurde, wählte ich daraufhin gut gelaunt die 01805-Nummer des Sky „Kundenservices“. Ich beantwortete die Fragen der digitalen Türsteherin bereitwillig (ich glaube die Antworten waren „4 – 4 – nein – 3 – Kundenberater – Kundenbrater – KUNDENberater“, oder so) und auch die ewig lange Warteschleife konnte meiner mentalen Gesundheit nichts anhaben (wobei ich mich, wie immer, fragte, wieso es eigentlich so schwierig sein muss, anständige Musik hierfür zu finden). Als ich dann endlich mit einem echten Menschen sprechen durfte surfte ich immer noch auf einer Welle aus guter Laune, die innerhalb der nächsten Minuten der nächsten Stunde jäh an einer Hafenmauer aus Ignoranz und Antipathie zerschellen sollte.

Die junge Dame Frau am anderen Ende der Leitung hatte nämlich kein bisschen Interesse daran, sich überhaupt mit meinem Anliegen zu beschäftigen. Natürlich könne sie mir eine neue Smartcard zuschicken, stampfte sie in mein Ohr, das würde dann aber 7,- Euro kosten. Darauf wollte ich mich natürlich nicht einlassen, schließlich war das Ganze ja nun wirklich nicht auf meinem Mist gewachsen – wieso sollte also ich dafür bezahlen. Nach und nach begann meine Laune sich zu verschlechtern und auch das muntere Durchgestelle durch diverse Hierarchieebenen trug nicht zur Besserung bei. Letztendlich, nach gefühlten  2 Stunden und 7,- Euro (ich hatte die Smartcard also quasi schon via Telefonrechnung gezahlt) einigten wir uns darauf, dass alles so bliebe wie bisher, hatte ich doch vor, vorab die  Tante Helene von wilhelm.tel dazu zu überreden, doch einmal direkt mit den Drachen von Sky zu sprechen. Ich erwischte mich beim schmunzeln, als ich mir vor meinem inneren Auge das Duell „Tante Helene“ vs. „die Hydra des Bezahlfernsehens“ ausmalte.

Wie dieses Duell ausgegangen ist oder ob es vielleicht nie dazu gekommen ist, das erfahrt ihr, liebe Kinder, im nächsten Teil von Eine Odyssee ins Nirwana.

 

Advertisements

0 Responses to “Eine Odyssee ins Nirwana (Teil 2. einer neuen SAGA)”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Hanscustoms Tweets

Am Besten bewirtet

RSS Kicker News, St. Pauli

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Schönheitsfarm

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
November 2009
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Blog Stats

  • 16,364 Besucher

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 87 Followern an

Share

Bookmark and Share

%d Bloggern gefällt das: