02
Aug
09

Plurale Köstlichkeit

Mit einer wunderbaren sprachlichen Kulirarität lockt „Tandur“ das Fullservice-Dönerrestaurant an der Ecke Neuer Kamp / Neuer Pferdemarkt in ihren Autö abreisende DombesucherInnen. Für nur 4 Eurö und 90 Cent bekommt man hier eine leckere Pizza zum mitnehmen. Eine Pizza 4,902 Pizzän 9,80

Sehr charmant wie hier der Hinweis „Der Plural von Pizza ist nicht Pizzas!“ kreativ umgesetzt wurde. Ich frage mich jetzt nur, wie man in Zukunft unterscheiden soll, ob die Kinder des Wirtes auf dem Spielplatz nach ihrer Mutter oder doch nach mehreren Annas rufen.

P.S. Nicht, dass da Missverständnisse auftreten: Das Essen soll im Tandur ganz gut sein.

Advertisements

0 Responses to “Plurale Köstlichkeit”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Hanscustoms Tweets

Meistgelesen

Am Besten bewirtet

RSS Kicker News, St. Pauli

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS Schönheitsfarm

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
August 2009
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Blog Stats

  • 16,365 Besucher

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 87 Followern an

Share

Bookmark and Share

%d Bloggern gefällt das: